Eigenen Wanderführer erstellen
Wegführung herunterladen
Qualität : sehr gut
GPX KML CSV
Lage
Schweiz
Wallis


Wildstrubel / Gemmipass

Legende   
Etappenziel (Etappen-anfang oder -ende)
Zwischenetappe (Übernachtungs-möglichkeit)
Gipfel
Pass
Stadt, Ort
Anderer Flurname

Verpflegung
Arzt
Apotheke
Bäckerei/ Lebensmittelladen
Haushaltswaren- / Sportgeschäft
Post
Bank / Geldautomat
Zug
Bus
Taxi
Zugang für den Privatverkehr

A Geteerte oder gepflasterte Straße
B Schotterstraße
C Saumweg
D Bergweg
E Gesicherter Weg (Seil, Leiter)
F Weglos

Wanderweg (breiter, nicht ausgesetzter Weg)
Bergweg (teilweise eng und ausgesetzt)
Alpiner Weg (drahtseilgesicherte oder besonders ausgesetzte Stelle, Firn, Blockhalde)
R99 Leukerbad » Schwarenbach
  |   3h40   |   8.5 km   |   934 m   |   284 m

In nördlicher Richtung verlässt man Leukerbad und steigt steil zum Gemmipass auf oder nimmt dafür die Luftseilbahn. Entlang dem rechten Ufer des Daubensees erreicht man das Etappenziel Schwarenbach.

Zwischenziel Abschnitt
Name Dienstleistungen Information Markierung
Leukerbad
1402 m
| D  4.4 km / 2h30
Gemmipass
2314 m
| B  1.9 km / 0h40
Daubensee
2229 m
| B  2.2 km / 0h30
Schwarenbach
2039 m
Detaillierte Beschreibung des Wegverlaufs
Natur- und Kulturerbe
Nützliche topografische Karten
  • Jungfrau Region 18 ~ Hallwag Kümmerly + Frey, ISBN 3-259-00886-1 ( 1:60'000)
  • 263T Wildstrubel ~ Swisstopo (1: 50'000)
Nützliche Wanderführer
  • Die schönsten Bergwanderungen in der Schweiz / Rose Marie Bleyer und Gerhard Bleyer ~ Bruckmann Verlag GmbH (ISBN 3-7654-3810-)
  • Wanderwelt Schweiz / SAW und Geotechnisches Institut ~ Hallwag Kümmerly und Frey AG, Urtenen BE (ISBN 3-259-03697-0)
  • 20 Bergwanderungen Region Wallis / Luc Hagmann, Franz u. Brigitte Auf der Maur ~ Tamedia AG Werd Verlag (ISBN 3-85932-305-9)
Kommentare

Geheimtipp oder Kritik? Geben Sie Ihren eigenen Kommentar zu dieser Etappe ab. Für allgemeinere Bemerkungen, nutzen Sie bitte die Funktion Kommentar der Seite Via Alpinisten am Wort.


max. 1000 Zeichen
  • Berta - 10.07.18
    Bei schönem Wetter wäre es schade die Luftseilbahn für den Aufstieg zu nehmen. Der Weg ist gut zu gehen und beeindruckend, man kann sich gar nicht vorstellen wo sich bei diesen Felsen der Weg befindet.
  • Berta - 10.07.18
    Schwarenbach besteht nur aus einem Hotel. Wir haben hier genächtigt, sehr freundliches Personal und gutes, reichliches Essen. Da im Lager kein Platz mehr war, nahmen wir Betten in einem 6 Bett Zimmer, sehr sauber und bequem. Halbpension 90 CHF pro Person.
  • Clemens - 08.07.15
    Läuft man an der Talstation vorbei, sollte man spätestens für genug Wasser gesorgt haben. Es gibt bei ca. 1900 hm einen kleinen Rinnsal mit trinkbarem Wasser, aber es ist ein Risiko zu dem zu gelangen.
    Wer noch genug Power hat, läuft links um den Daubensee und nimmt den direkten Weg nach Adelboden, doch es geht hier nochmal 500 hm hoch und man muss ein einsames Tal queren. Auf der Engstlistenalp kann man gut unterkommen.
  • SPYD - 23.09.12
    Dénivelé fourni un peu pessimiste, nous avions +960m et -310m.
    La montée se fait très bien. Nous avons révé sur la plus grande via ferrata de Suisse (8h de parcours...).
    Le gîte est trés agréable. Petite surprise car à table on paye l'eau...
    Automatische Übersetzung [Google]
    Elevation vorgesehen ein bisschen pessimistisch, wir 960-m und 310m. Der Aufstieg sehr gut. Wir träumten von der größten Klettersteig der Schweiz (8h natürlich ...). Das Haus ist sehr angenehm. Surprise, weil wir zahlen für das Grundwasser ...
  • Mountain Girl - 27.10.11
    Nice lodging at Schwarenbach. Check out the TRUE story of the amazing athlete-cat, "Tomba der Gipfelstuermer" who lived there some years ago and accompanied climbers on their treks to 3000m peaks!
    Automatische Übersetzung [Google]
    Schöne Unterkunft am Schwarenbach. Schauen Sie sich die wahre Geschichte der erstaunlichen Athleten-Katze "Tomba der Gipfelstuermer", die dort lebten vor einigen Jahren und Kletterer auf ihre Wanderungen zu 3000m Gipfel begleitet!
Letzte Änderung : 28.04.11