Eigenen Wanderführer erstellen
Wegführung herunterladen
Qualität : sehr gut
GPX KML CSV
Lage
Schweiz
Wallis


Wildstrubel

Legende   
Etappenziel (Etappen-anfang oder -ende)
Zwischenetappe (Übernachtungs-möglichkeit)
Gipfel
Pass
Stadt, Ort
Anderer Flurname

Verpflegung
Arzt
Apotheke
Bäckerei/ Lebensmittelladen
Haushaltswaren- / Sportgeschäft
Post
Bank / Geldautomat
Zug
Bus
Taxi
Zugang für den Privatverkehr

A Geteerte oder gepflasterte Straße
B Schotterstraße
C Saumweg
D Bergweg
E Gesicherter Weg (Seil, Leiter)
F Weglos

Wanderweg (breiter, nicht ausgesetzter Weg)
Bergweg (teilweise eng und ausgesetzt)
Alpiner Weg (drahtseilgesicherte oder besonders ausgesetzte Stelle, Firn, Blockhalde)
R98 Gampel / Steg » Leukerbad
  |   7h10   |   18.6 km   |   1281 m   |   526 m

Von Gampel/Steg, dass sich im Talboden des Rhonetals befindet, steigt man nach Bratsch auf. Dieser Höhe folgend, erreicht man die Dörfer Erschmatt, Feschel, Guttet und Albinen. Über die Leitern von Albinen gelangt man zum Etappenziel Leukerbad, das mit zahlreichen Wellness-Bädern zum verweilen einlädt.

Leichtere Variante

Abstieg über die Albinen-Leitern: Alternative: Haupstrasse benutzen (kein Wanderweg!) oder das Postauto.

Zwischenziel Abschnitt
Name Dienstleistungen Information Markierung
Gampel / Steg
640 m
|   3.7 km / 1h45
Bratsch
1107 m
| D  1.7 km / 0h35
Erschmatt
1230 m
| D  2 km / 0h45
Feschel
1286 m
| D  1.8 km / 0h30
Guttet
1317 m
| D  3.7 km / 1h25
Albinen
1278 m
| E  3.4 km / 1h15
Flaschen
1540 m
| D  2.3 km / 0h55
Leukerbad
1402 m
Detaillierte Beschreibung des Wegverlaufs
Natur- und Kulturerbe
Nützliche topografische Karten
  • 263T Wildstrubel ~ Swisstopo (1: 50'000)
  • 273T Montana ~ Swisstopo (1: 50'000)
  • 274T Visp ~ Swisstopo (1: 50'000)
Nützliche Wanderführer
  • Oberwallis / Waeber/Steinbichler ~ Bergverlag Rudolf Rother GmbH (ISBN 3-7633-4127-7)
  • Unterwallis / Waeber/Steinbichler ~ Bergverlag Rudolf Rother GmbH (ISBN 3-7633-4128-5)
Kommentare

Geheimtipp oder Kritik? Geben Sie Ihren eigenen Kommentar zu dieser Etappe ab. Für allgemeinere Bemerkungen, nutzen Sie bitte die Funktion Kommentar der Seite Via Alpinisten am Wort.


max. 1000 Zeichen
  • Berta - 09.07.18
    In Albinen gibt es ein sehr schönes B&B, es ist nicht gerade günstig, aber die Zimmer sind schön, sehr bequem und von der Terrasse hat man einen tollen Blick. Es gibt ganz in der Nähe einen Laden, wo man einkaufen kann und auf der Terasse gemütlich essen. La Demeure des Elfes B&B: Doppelzimmer 119 CHF ohne FS, FS 20 CHF pP
  • auf-guten-wegen - 18.08.15
    Hinweis zu den Albinenleitern: Wenn man von Gampel her kommt, steigt man über die Leitern ab. Ein spannendes Erlebnis! Die Gegenrichtung wäre etwas einfacher.
  • Clemens - 08.07.15
    Die Bahnfahrt kostet gerade mal 10,- CHF bzw. 5,-CHF für Halbtaxler. Der Weg nach Bratsch ist eigentlich nur Schinderei, da ohne Schatten und trocken. Bei dieser Etappe wird man noch genug gefordert, denn sie ist lang und geht hoch und runter, oder man läuft die Strassen. Empfehlung: Unterkunft in Flachen nehmen, ist besser (Mo/Die Ruhetag).
    Zu den Leitern: Mansche Sprossen drehen sich oder man zieht sie leicht raus, also aufpassen. Ich war froh, dass ich konzentriert am Morgen war und nicht noch am Abend da runter bin. Aber machte Spass.
  • Elisabeth - 05.12.14
    Les échelles d'Albinen sont de vieilles échelles en bois : il est déconseillé d'y passer par temps de pluie.
    Automatische Übersetzung [Google]
    Die Albinenleitern sind alte Holzleitern: Es ist nicht ratsam, in der regen zu verbringen.
  • Martine - 01.09.14
    Hotel Weisses Rössli à Leukerbad centre village
    tel +41 (0)27 570 33 77 et info@roessli-leukerbad.ch
    Prix 44 chf chambre 1 personne avec magnifique petit dej inclus.
    Très bon accueil comme pour SPYD en 2012
    Automatische Übersetzung [Google]
    Hotel Weisses Rössli in Leukerbad Dorfzentrum tel +41 (0) 27 570 33 77 und info@roessli-leukerbad.ch Preis 44 CHF 1 Person Zimmer mit schönen kleinen Dej enthalten. Sehr guter Empfang wie für spyd im Jahr 2012
  • SPYD - 23.09.12
    Petit coup de fatigue, nous avons pris le téléphérique Gampel-Jeixinen, et avons rejoint la via un peu après Erschmatt.
    Aprés Albinen (trés joli village) nous avons pris le sentier parallèle et au dessus de la route jusqu'à Flaschen.
    Les échelles sont à faire !
    Trés bon accueil à l'hotel Weisses Rossli (+41274703377) en plein centre de Leukerbad.
    Automatische Übersetzung [Google]
    Wenig müde, nahmen wir das Kabel Gampel-Jeixinen und haben über ein wenig nach Erschmatt verbunden. Nach Albinen (sehr schönes Dorf) nahmen wir den Weg, der parallel läuft und oberhalb der Straße nach Flaschen. Waagen sind zu tun! Sehr im Hotel Weisses Rössli ( 41274703377) willkommen im Zentrum von Leukerbad.
Letzte Änderung : 28.04.11