Eigenen Wanderführer erstellen
Wegführung herunterladen
Qualität : sehr gut
GPX KML CSV
Lage
Schweiz
Graubünden


Val Avers

Legende   
Etappenziel (Etappen-anfang oder -ende)
Zwischenetappe (Übernachtungs-möglichkeit)
Gipfel
Pass
Stadt, Ort
Anderer Flurname

Verpflegung
Arzt
Apotheke
Bäckerei/ Lebensmittelladen
Haushaltswaren- / Sportgeschäft
Post
Bank / Geldautomat
Zug
Bus
Taxi
Zugang für den Privatverkehr

A Geteerte oder gepflasterte Straße
B Schotterstraße
C Saumweg
D Bergweg
E Gesicherter Weg (Seil, Leiter)
F Weglos

Wanderweg (breiter, nicht ausgesetzter Weg)
Bergweg (teilweise eng und ausgesetzt)
Alpiner Weg (drahtseilgesicherte oder besonders ausgesetzte Stelle, Firn, Blockhalde)
R81 Juf » Innerferrera
  |   5h30   |   18.7 km   |   305 m   |   944 m

Der Flurstrasse entlang verlässt man Juf in westlicher Richtung. In Pürt überquert man die Flurstrasse wieder und sticht in den Wald am Nordhang, wo man dem Weg nach Cröt folgt. Von hier geht es auf dem alten Säumerpfad leicht abwärts zum Etappenziel Innerferrera.

Zwischenziel Abschnitt
Name Dienstleistungen Information Markierung
Juf
2126 m
| D  2.5 km / 0h35
Juppa
1999 m
| D  2.7 km / 0h55
Pürt
1929 m
| D  1.5 km / 0h35
Cresta
1975 m
| D  12 km / 3h25
Innerferrera
1485 m
Detaillierte Beschreibung des Wegverlaufs
Natur- und Kulturerbe
Nützliche topografische Karten
  • T 268 Julierpass ~ Swisstopo (1: 50'000)
  • T 267 San Bernardino ~ Swisstopo (1: 50'000)
  • Oberengadin 28 (Bergell - Puschlav) ~ Hallwag Kümmerly und Frey AG / 3-259-00887-X (1: 60'000)
Nützliche Wanderführer
  • Hinterrhein ~ BAW Bündner Wanderwege (ISBN 3-729-81136-3)
Kommentare

Geheimtipp oder Kritik? Geben Sie Ihren eigenen Kommentar zu dieser Etappe ab. Für allgemeinere Bemerkungen, nutzen Sie bitte die Funktion Kommentar der Seite Via Alpinisten am Wort.


max. 1000 Zeichen
  • Philippe - 17.09.17
    Si le Gasthaus Alpenrose à Innerferrera est complet, je recommande de prendre le bus pour descendre (14 minutes) jusqu'à Rofflaschlucht, pour loger au sympathique Gasthaus Rofflaschlucht, qui donne accès à une belle cascade.
  • auf-guten-wegen - 03.09.14
    Wenn im Gasthaus Alpenrose in Innerferrera kein Platz mehr ist, kann man mit dem Postauto hinunter nach Andeer fahren und dort z.B. im Hotel Piz Vizan übernachten. Ein Besuch im Heilbad Andeer lohnt sich auf jeden Fall.
  • John from bath - 13.07.14
    There are hotels at Juf, Juppa, Pürt, Cresta, Cröt, Innerferrera. All cost about 120 for single half-pension, 100 for shared twin. The only shop is in Cresta - closed Thursday afternoon and Sunday.
    Automatische Übersetzung [Google]
    Es gibt Hotels in Juf, Juppa, PURT, Cresta, Cröt, Innerferrera. Alle kosten etwa 120 für Einzelhalbpension, 100 für den gemeinsamen Zwillings. Der Shop ist nur in Cresta - geschlossen Donnerstagnachmittag und Sonntag.
  • isabelle - 09.07.14
    Il est bon de continuer de Innerferrera jusqu au Refuge Bertacchi, car à innerferrera qu un seul hôtel très propre certe, mais très cher. Alors qu au refuge l ambiance est très sympatique et le décor alpin -de jeunes gardiens y sont présents , très bonne cuisine ! Nous sommes arrivées le dimanche 29 juin sous la neige..:)
    Automatische Übersetzung [Google]
    Es ist gut zu halten Innerferrera Innerferrera Refuge Bertacchi da, dass man certe sehr sauber, aber teuer. Während im Tierheim, dass die Atmosphäre ist sehr freundlich und alpine Landschaft -de junge Wachen sind vorhanden, sehr gutes Essen! Wir kamen Sonntag, 29. Juni in den Schnee .. :)
  • robert - 31.10.13
    Il y a maintenant un sentier rive gauche de Juf à Juppa . Hébergements possibles à Purt (B and B) et à Cresta (hotel)
    Automatische Übersetzung [Google]
    Es gibt jetzt eine linke bank Trail von Juf in Juppa. Unterkunftmöglichkeiten in Purt (B und B) und Cresta (Hotel)
  • Clemens - 17.07.13
    Noch was: Höhenangaben sind völlig verkehrt. Wenn dann gehts maximal 100 hm insgesamt bergan und gerademal 700 hm runter (das nie steil). Eine wunderschöne Tour zum Ausruhen.
  • Clemens - 17.07.13
    (Marmotta meint das Edelweiss! in Juf)
  • Clemens - 17.07.13
    Nach Cresta aufpassen. Wegweiser nach Innerferrera führt über die Berge. Es geht links runter über die alte Averserstrasse. Hotel Alpenrose unbedingt einplanen. Wirte sind sehr nett. Essen reichlich und sehr gut. Frühstück genial.
  • Marmotta - 04.10.11
    Das Quartier "Apenrose" in Juf ist nicht zu empfehlen: überall verteilte Zigarettenasche, in der Luft eine Mischung aus Bodenreiniger und kaltem Rauch, die auch am nächsten Wandertag noch in der Kleidung hing. Das Essen verdient kaum eine solche Bezeichnung: Aufgewärmtes Dosenkraut und schuhsohlenartiges Fleisch. Eine Ausweichmöglichkeit bietet etwa der Kiosk in Juf oder in Juppa (35 Gehminuten von Juf entfernt) das Hotel Bergalga, Telefon +41 81 667 11 68, e-Mail hotel@bergalga.ch
  • Janek - 21.07.11
    The overall ascent/descent still don't match the elevation diagram. You can buy food in Cresta - there's a small VOgl there, but it is closed on Thursday afternoons - just the time I passed the place.
    Automatische Übersetzung [Google]
    Der gesamte Aufstieg / Abstieg immer noch nicht mit der Erhebung Diagramm. Sie können Lebensmittel in Cresta kaufen - es gibt einen kleinen Vogl da, aber es ist am Donnerstagnachmittag geschlossen - nur die Zeit verbrachte ich den Ort.
  • Martin Schreiber - 05.12.10
    There's no alternative to the inn Alpenrose in Innerferrera. It's better to make a reservation since they only have a limited amount of beds. The food at Alpenrose is amazingly good!

    About 2 of the direction signs on the hiking path from Juf to Innerferrera are a kind of wrong. It's better to rely on your Hiking map.

    Don't use the shortcuts by walking on the street. Otherwise you'll miss a lot of beautiful views!
    Automatische Übersetzung [Google]
    Es gibt keine Alternative zum Gasthof Alpenrose in Innerferrera. Es ist besser, eine Reservierung zu machen, da sie nur eine begrenzte Anzahl von Betten. Das Essen im Alpenrose ist erstaunlich gut! Über 2 der Wegweiser auf dem Wanderweg von Juf um Innerferrera sind eine Art falsch. Es ist besser, auf Ihrem Wanderkarte verlassen. Verwenden Sie nicht die Verknüpfungen zu Fuß auf der Straße. Sonst wirst du vermissen viele schöne Aussicht!
  • daedalus - 04.09.10
    the elevation diagram and the ascent/descent at the beginning doesn't match
    Automatische Übersetzung [Google]
    die Erhöhung Diagramm und der Aufstieg / Abstieg am Anfang nicht mit
  • murmel - 26.07.10
    Kein Geschäft in Innerferrera, nur in Cresta, Kiosk in Juf. Murmeltier-Lehrpfad etwa ab Juppa. Hervorragende Unterkunft in Innerferrera im Gasthaus Alpenrose: Halbpension und Lunchpaket gehören zum Besten in unseren bis hierher 81 Via-Alpina-Etappen. Andere Unterkünfte eigentlich im ganzen Avers-Tal.
  • Liebl Georg - 10.08.09
    das Gasthaus Alpenrose vom Etappenziel Inerferera hat jeweils am Montag Ruhetag und es gibt keine Alternative
Letzte Änderung : 28.04.11