Eigenen Wanderführer erstellen
Wegführung herunterladen
Qualität : grob
GPX KML CSV
Lage
Italien
Belluno / Südtirol
Cortins / Pustertal
Cortina d' Ampezzo / Prags / Welsberg / Gsies
Pragser Dolomiten/Villgratner Berge / Hochpustertal
Naturpark Fanes-Sennes-Prags
Legende   
Etappenziel (Etappen-anfang oder -ende)
Zwischenetappe (Übernachtungs-möglichkeit)
Gipfel
Pass
Stadt, Ort
Anderer Flurname

Verpflegung
Arzt
Apotheke
Bäckerei/ Lebensmittelladen
Haushaltswaren- / Sportgeschäft
Post
Bank / Geldautomat
Zug
Bus
Taxi
Zugang für den Privatverkehr

A Geteerte oder gepflasterte Straße
B Schotterstraße
C Saumweg
D Bergweg
E Gesicherter Weg (Seil, Leiter)
F Weglos

Wanderweg (breiter, nicht ausgesetzter Weg)
Bergweg (teilweise eng und ausgesetzt)
Alpiner Weg (drahtseilgesicherte oder besonders ausgesetzte Stelle, Firn, Blockhalde)
R29 Seekofelhütte / Rifugio Biella » St. Martin in Gsies / S. Martino in Casies
  |   4h10   |   26.5 km   |   54 m   |   1146 m

Über die Törlscharte nahe der Seekofelhütte (2327 m) steigt man ostwärts ab zum „Nabigen Loch“ und von dort weiter bis zum Pragser Wildsee auf ca. 1500 m; dabei befindet man sich auf einem Teilabschnitt des Dolomitenhöhenweges 1. Nun folgt ein 12 km – Marsch durch das ebene Gelände des Pragser Tales bis nach Welsberg. Von dort besteht die Möglichkeit mit dem Linienbus ins Gsieser Tal zu fahren.

Zwischenziel Abschnitt
Name Dienstleistungen Information Markierung
Seekofelhütte / Rifugio Biella
2327 m
| D  3.5 km / 1h30
Pragser Wildsee / Lago di Braies
1494 m
| ABCD  6 km / 1h20
Schmieden / Ferrara
1222 m
| ABC  6 km / 1h20
Welsberg / Monguelfo
1087 m
|   11 km / 0h00
St. Martin in Gsies / S. Martino in Casies
1276 m
Detaillierte Beschreibung des Wegverlaufs
Natur- und Kulturerbe
Andere Weitwanderwege und Varianten
Der Dolomitenhöhenweg Nr. 1 führt vom Pragser Wildsee in 8 Tagesetappen nach Belluno (Markierung: blaues Dreieck mit der Nummer 1) und berührt dabei auch die Gebirgsgruppe des Seekofel. Wir begehen den Teilabschnitt in umgekehrter Richtung, also von der Seekofelhütte über das Törl hinab zum Nabigen Loch und weiter bis zum Nordende des Pragser Wildsees.
Nützliche topografische Karten
  • Nr. 57 Bruneck - Toblach ~ Kompass (1:50.000)
  • Nr. 031 und Nr. 032 ~ Tabacco (1:25.000)
Nützliche Wanderführer
  • Lexikon 57 Bruneck - Toblach ~ Kompass (ISBN 3-85491-064-9)
  • Wanderführer Dolomiten 5 ~ Rother (ISBN 3-7633-4199-4)
Touristische Angebote
Kommentare

Geheimtipp oder Kritik? Geben Sie Ihren eigenen Kommentar zu dieser Etappe ab. Für allgemeinere Bemerkungen, nutzen Sie bitte die Funktion Kommentar der Seite Via Alpinisten am Wort.


max. 1000 Zeichen
  • Eva - 15.09.17
    followed the Talblickweg between Welsberg and Kargruben (near S.Martino), the GPS track is just a straight line between Welsberg and S. Martino and this hiking/biking path avoids walking on a busy road.
  • Hannes - 22.11.16
    Habe halt im Gsiesertal gemacht. Habe in der Mountain Residence Montana gewohnt. Wurde in St. Martin am Ende der Wanderung abgeholt und am nächsten morgen wieder zum Ausgangspunkt der nächsten Wanderung gebracht. Die Residence kann man Empfehlen.

    Mountain Residence Montana
    www.app-montana.it
  • Daniel - 15.09.13
    Church clocks here are confusing: Small hands show the minutes, big hands show the hours!
    Automatische Übersetzung [Google]
    Kirche Uhren hier sind verwirrend: Kleine Hände zeigen die Minuten, zeigen die großen Hände Stunden
  • Daniel - 15.09.13
    In St Martin, behind the church there are two Gasthofen. I stayed at the Kircherwirt (E43 HP pp) which I can recommend. While you eat your 4-dishes dinner on the terrace you can have a last look at the Dolomites, which now seem so far away... Opposite to the bus-stop there is a tourist office. I was told that around August everything in and around St Martin is full.
    Automatische Übersetzung [Google]
    In St. Martin, hinter der Kirche gibt es zwei Gasthofen. Ich übernachtete im Kircherwirt (E43 HP pP), die ich empfehlen kann. Während Sie Ihre 4-Gerichte Abendessen auf der Terrasse essen können Sie einen letzten Blick auf die Dolomiten, die jetzt scheinen so weit weg ... Gegenüber der Bushaltestelle gibt es eine Touristeninformation. Mir wurde gesagt, dass etwa im August alles in und um St Martin voll ist.
  • Daniel - 15.09.13
    From the Pragser Wildsee to Schmieden the track leads through forests. Along the way are interesting information panels about the Dolimites. From Schmieden the track follows an asphalted cycle-road that I found very boring. I recommend tot take the hourly bus from Schmieden to Wellsberg. Then take another hourly bus from Wellsberg tot St Martin (20 mins ride). The busride is interesting because in circles through all the villages in the valley.
    Automatische Übersetzung [Google]
    Vom Pragser Wildsee zu schmieden die Strecke führt durch Wälder. Entlang des Weges sind interessante Infotafeln über die Dolimites. Von Schmieden die Strecke folgt einer asphaltierten Rad-Straße, die fand ich sehr langweilig. Ich empfehle tot nehmen Sie die stündliche Busverbindung vom Schmieden bis Wellsberg. Dann nehmen Sie eine weitere stündliche Busverbindung von Wellsberg tot St Martin (20 Min. Fahrt). Die Busfahrt ist interessant, weil im Kreis durch alle Dörfer im Tal.
  • Elisabeth - 09.12.12
    Ici on parle du lac de Braiès plutôt que Prags. Après le le lac, le sentier n° 1 est dévié (travaux routiers) au niveau de St-Veit où il faut suivre la route. Il y a un arrêt de bus à St-Veit. Le bus dessert Niederdorf où il vaut mieux prendre le train pour Welsberg. A la gare de Welsberg, le bus du matin pour S. Martino in Casies part à 9h.
    Automatische Übersetzung [Google]
    Hier haben wir auf den See statt Reithose Prags sprechen. Nach dem See, Trail niemand abgelenkt wird (Straßenbau) in St. Veit, die müssen den Weg zu folgen. Es gibt eine Bushaltestelle in St-Veit. Der Bus Niederdorf wo besser den Zug nach Welsberg nehmen. Ein Bahnhof Welsberg am Morgen Bus nach S. Martino in Gsies Hand um 9 Uhr.
  • Jean-Louis GIRAUD - 29.03.12
    Arrivé à SAN MARTINO VAL CASIES, au terme de l'étape R29, j'ai trouvé un hotel à proximité de la vallée de Karbachtal dont la montée, demain, fera l'essentiel de l'étape ...
    Accueil trés agréable dans un bel établissement avec des prestations de grande qualité et un prix trés abordable...Aprés négociations ! En ce début juillet 2011 l'hotel était trés peu rempli. Se lever tot et prendre le temps d'apprecier le buffet...
    HOTEL WALDRUHE
    Fam. SCHALLER
    I-39030 SAN MARTINO VAL CASIES
    Tel 00 39 (0)474 978 403
    Fax 00 39 (0)474 978 451
    Email : hotel@waldruhe.com
    www.waldruhe.com
    Automatische Übersetzung [Google]
    VAL SAN MARTINO kam Casies nach Schritt R29, ich habe ein Hotel in der Nähe des Tals Karbachtal dessen Aufstieg morgen wird der wesentliche Schritt gefunden ... Sehr angenehmes Haus in einer schönen Anlage mit qualitativ hochwertigen Dienstleistungen und sehr erschwinglichen Preis ... Nach Verhandlungen! Anfang Juli 2011 das Hotel war sehr voll. Früh aufstehen und sich die Zeit nehmen, um das Buffet zu schätzen ... Hotel Waldruhe Fam. SCHALLER I-39030 VAL SAN MARTINO Casies Tel 00 39 (0) 474 978 403 Fax 00 39 (0) 474 978 451 E-Mail: hotel@waldruhe.com www.waldruhe.com
Letzte Änderung : 03.12.09