Eigenen Wanderführer erstellen
Wegführung herunterladen
Qualität : grob
GPX KML CSV
Lage
Italien
Südtirol / Belluno
Pustertal / Cortina
Prags / Cortina d' Ampezzo
Pragser Dolomiten / Hochpustertal
Naturpark Fanes-Sennes-Prags
Legende   
Etappenziel (Etappen-anfang oder -ende)
Zwischenetappe (Übernachtungs-möglichkeit)
Gipfel
Pass
Stadt, Ort
Anderer Flurname

Verpflegung
Arzt
Apotheke
Bäckerei/ Lebensmittelladen
Haushaltswaren- / Sportgeschäft
Post
Bank / Geldautomat
Zug
Bus
Taxi
Zugang für den Privatverkehr

A Geteerte oder gepflasterte Straße
B Schotterstraße
C Saumweg
D Bergweg
E Gesicherter Weg (Seil, Leiter)
F Weglos

Wanderweg (breiter, nicht ausgesetzter Weg)
Bergweg (teilweise eng und ausgesetzt)
Alpiner Weg (drahtseilgesicherte oder besonders ausgesetzte Stelle, Firn, Blockhalde)
R28 Dürrensteinhütte / Rifugio Vallandro » Seekofelhütte / Rifugio Biella
  |   3h10   |   12 km   |   404 m   |   52 m

Von der Plätzwiese (ca. 2000 m) führt ein Gebirgspfad (Nr. 3a) leicht ansteigend auf den Gumpalboden. Immer der Markierung 3 folgend schlängelt sich die Via Alpina um Felswände und Schuttkegel der Hohen Gaisl bis zur oberen Roßalm (2142 m). Von dort folgt man einem Karrenweg zum „Ofen“, zweigt demzufolge südlich ab zur Cocodainscharte und wandert entlang der Naturparkgrenze bis zum Etappenziel.

Leichtere Variante (schwierigkeitsgrad )

Von den Plätzwiesen nordwestlich durch das Stolla Tal absteigen. Ungefähr beim Alpengasthof Brückele links abzweigen und die 600 Höhenmeter bis zur Oberen Roß-Hütte (Via Alpina - Standort) aufsteigen.

Zwischenziel Abschnitt
Name Dienstleistungen Information Markierung
Dürrensteinhütte / Rifugio Vallandro
2028 m
| B  2 km / 0h30
Plätzwiese / Prato Piazza
1991 m
| D  6 km / 1h35
Ross Alm
2142 m
| CD  2.5 km / 0h45
Cocodain Scharte
2332 m
| D  1.5 km / 0h20
Seekofelhütte / Rifugio Biella
2327 m
Detaillierte Beschreibung des Wegverlaufs
Natur- und Kulturerbe
Andere Weitwanderwege und Varianten
Auf dieser Etappe kreuzt die Via Alpina Dolomiten-Höhenwege 1 und 3. Von der Seekofelhütte aus besteht die Möglichkeit zur Besteigung des Seekofels (2810 m, 1 Std., nur für Geübte).
Nützliche topografische Karten
  • Nr. 57 Bruneck - Toblach ~ Kompass (1:50.000)
  • Nr. 031 Pragser Dolomiten ~ Tabacco (1:25.000)
Nützliche Wanderführer
  • Lexikon 57 Bruneck - Toblach ~ Kompass (ISBN 3-85491-064-9)
  • Wanderführer Dolomiten 5 ~ Rother (ISBN 3-7633-4199-4)
Touristische Angebote
Kommentare

Geheimtipp oder Kritik? Geben Sie Ihren eigenen Kommentar zu dieser Etappe ab. Für allgemeinere Bemerkungen, nutzen Sie bitte die Funktion Kommentar der Seite Via Alpinisten am Wort.


max. 1000 Zeichen
  • Eva - 15.09.17
    Route number 3 between Ross Alm and the Dürrrensteinerhüte is officially closed, because of the risk of falling stones. The red "wall" comes down when it rains. There's a big landslide that washed the hiking trail away. They made a little detour, when I passed, it was allright, but not much later I heard a lot of noise when other hikers passed this part. That was really scary. Especially because at night there was an big storm that caused a lot of damage. A few kilometres further a road has been destroyed, just like the hiking trail, an huge landslide has "washed" away the road. This made me realize that official warnings and closed paths/roads are to be taken serious.
  • Eva - 15.09.17
    Incredible scenery!
  • tof - 25.12.14
    Trieste-Monaco le 22/7/14

    De Vallandro à Pragserwilsee sans passer par Bielsa. Ensuite bifurcation vers la vallée de Rasun di Sotto. Itinéraire hors Vialpina sur 3 jours.
    Automatische Übersetzung [Google]
    Triest-Monaco am 22/7/14 Von Dürren zu Pragserwilsee Umgehung Bielsa. Dann Bifurkation zu Niederrasen-Tal. Vialpina Weg aus über 3 Tage.
  • Erharterh - 05.11.14
    Wanderweg Dürnsteinhütte-Seekofflhütte
  • Daniel - 15.09.13
    Water in the Seekofelhutte is stored in a tank, and is not drinkable. So bring up your own or buy water in bottles. Italian type of toilets!
    Automatische Übersetzung [Google]
    Wasser im Seekofelhutte wird in einem Tank gespeichert und ist nicht trinkbar. So bringen Sie Ihr eigenes oder kaufen Wasser in Flaschen. Italienische Art von Toiletten
  • Alpinisten - 24.09.12
    Können die Gehzeit von Jean-Louis Giraud ab Dürrensteinhütte bis Seekofelhütte bestätigen: 5h muß man dafür einplanen!
  • Jean-Louis GIRAUD - 28.03.12

    L'étape est magnifique, parfois au mileu des pins cembro mais le plus souvent dans un environnement minéral et désertique ...Un livre ouvert sur l'origine des Dolomites et une vraie lecon de géologie !
    Attention aux indications du Topo-guide ! Il y a manifestement une erreur sur la distance et sur les dénivelés ! La durée de l'étape R 28 vers le Refuge BIELLA est plutot de 5/6 h .Temps communiqué par le gardien du refuge VALLANDRO.
    Faire des bises de ma part à la responsable du refuge BIELLA ou je suis arrivé avec un certain retard...
    Automatische Übersetzung [Google]
    Die Bühne ist schön, manchmal in der Mitte der Zirbelkiefer aber öfter in einer mineralischen Wüste ... Ein offenes Buch über die Entstehung der Dolomiten und eine echte Lektion in Geologie! Aufmerksamkeit auf den Angaben des Guidebook! Es ist eindeutig ein Fehler auf der Strecke und Höhenunterschiede! Die Dauer der Schritt zur R 28 BIELLA Refuge ist eher 5/6 h. Mitgeteilt durch den Zeitnehmer Dürrenstein Zuflucht. Machen Küsse von mir an den Kopf Zuflucht oder BIELLA ich mit einiger Verspätung angekommen ...
  • Pierre - 15.08.09
    Ici encore l'l'indication de dénivellé est erronée et nettement supérieure (environ 800 m), la distance est surement plus importante. Ce point mis à part, il y a des passages en balcons qui offrent une vue superbe.
    Automatische Übersetzung [Google]
    Auch hier wird die Differenz in Füllstandsanzeige fehlerhaft und viel höher (etwa 800 m) ist, ist der Abstand wahrscheinlich wichtiger. Dieser Punkt beiseite, es gibt Passagen in einen Balkon mit herrlichem Ausblick.
Letzte Änderung : 03.12.09