Eigenen Wanderführer erstellen
Wegführung herunterladen
Qualität : sehr gut
GPX KML CSV
Lage
Schweiz / Italien
Piemonte/Wallis
Verbania
Baceno/Binn
Cervandone / Helsenhorn / Grampielpass / Binntal
Parco naturale Alpe Veglia e Devero, Naturschutzgebiet / Landschaftspark Binntal
Legende   
Etappenziel (Etappen-anfang oder -ende)
Zwischenetappe (Übernachtungs-möglichkeit)
Gipfel
Pass
Stadt, Ort
Anderer Flurname

Verpflegung
Arzt
Apotheke
Bäckerei/ Lebensmittelladen
Haushaltswaren- / Sportgeschäft
Post
Bank / Geldautomat
Zug
Bus
Taxi
Zugang für den Privatverkehr

A Geteerte oder gepflasterte Straße
B Schotterstraße
C Saumweg
D Bergweg
E Gesicherter Weg (Seil, Leiter)
F Weglos

Wanderweg (breiter, nicht ausgesetzter Weg)
Bergweg (teilweise eng und ausgesetzt)
Alpiner Weg (drahtseilgesicherte oder besonders ausgesetzte Stelle, Firn, Blockhalde)
D3 Alpe Devero » Binn
  |   4h20   |   12.6 km   |   616 m   |   830 m

An der Devero Alm vorbei, steigt man durch schütteren Wald zur Rossa Platte auf. In einer strengen Landschaft mit vielen kleinen Schmelzwasserseen erreicht man den Geisspfadpass oder Passo della Rossa, Landsgrenze zur Schweiz. Weiter geht es rechts am Geisspfadsee und Mässersee vorbei, auf die Mässeralp. Durch den Wald absteigend erreicht man Binn, berühmt für seine Mineraliengrube Lengbach.

Zwischenziel Abschnitt
Name Dienstleistungen Information Markierung
Alpe Devero
1634 m
| D  4.8 km / 1h40
P.sso della Rossa / Geisspfadpass
2124 m
| D  3.1 km / 1h00
Mässeralp
1979 m
| D  4.7 km / 1h40
Binn
1400 m
Detaillierte Beschreibung des Wegverlaufs
Natur- und Kulturerbe
Andere Weitwanderwege und Varianten
Weg H15 Devero Alm - Geisspfadpass zählt zum Netzwerk des Naturparkes der Veglia- und Devero Alm.
Nützliche topografische Karten
  • 11 ~ IGC Domodossala e Val Formazza (1: 50000)
  • 265T Nufenenpass ~ Swisstopo (1: 50'000)
  • 275T Valle Antigorio ~ Swisstopo (1: 50'000)
Nützliche Wanderführer
  • Alpe Devero - Corsa Lenz P., Frangioni G. ~ ed Grossi-Domodossola (ISBN )
  • Parco naturale Alpe Veglia e Devero - Crosa lenz P. ~ ed Grossi-Domodossola (ISBN )
  • 20 Bergwanderungen Region Wallis / Luc Hagmann, Franz und Brigitte Auf der Maur ~ Werd Verlag (ISBN 3-85932-305-9)
Kommentare

Geheimtipp oder Kritik? Geben Sie Ihren eigenen Kommentar zu dieser Etappe ab. Für allgemeinere Bemerkungen, nutzen Sie bitte die Funktion Kommentar der Seite Via Alpinisten am Wort.


max. 1000 Zeichen
  • Philippe - 17.09.17
    L'altitude correcte du Passo della Rossa/Geisspfadpass est 2'473m (et non 2'124m).
  • Peter - 31.08.16
    Wanderzeit gemäss Wegweiser Alpe Devero - Passo della Rossa 3 Stunden. Für die Etappe sind 6 Stunden einzuplanen. + Reserve bei schlechtem Wetter. Siehe auch Kommentar Clemens 18.7.16
  • Andreas - 01.08.16
    Bin die Etappe ab Binn nach Crampiolo / Alpe Devero gewandert. Aufgrund sehr schlechter Sicht am Vormittag soll man über den Albrunpass statt über den Geisspfadpass wandern. Wird von sämtlichen lokalen Anwohnern so empfohlen. Trotzdem sehr schöne Wanderung durch das Binntal an der Binntalhütte vorbei über den Albrunpass. Übernachtung in Crampiolo im Albergo La Baita (http://www.alpedevero.it/baita.htm - labaita@alpedevero.it). Tolles Albergo, super Essen und sehr nette Betreiber.
  • Alfons - 28.07.16
    The sign in Alpe Devero gives 6:20 to Binn. We needed even more time due to rocky landscape (see also comment of Mountain Gril). Beautiful tour however!
  • Clemens - 18.07.16
    Ich kann diese Unterkunft in Binn empfehlen: Restaurant zur Brücke.
  • Clemens - 18.07.16
    Achtung: Die Zeiten stimmen nicht. Die Höhenangaben auch nicht. Der Passo della Rosa ist 2474 m.Ü.m. Es ist mgl. von Bivacco direkt zum Pass zu gehen. Und Obacht bei schlechter Sicht. Man muss zuerst durch eine Felswand und dann durch das Felsbrockenfeld. Kann mir vorstellen, dass das bei schlechter Sicht Probleme gibt.
  • Randocabo - 31.01.13
    Superbe randonnée -qui se merite !- Dans les deux sens!
    Passo de la Rossa, c'est magnifique, Bon acceuil au refuge Castiglioni, Alpe Devero.
    A Binn, il y a un pti camping pas cher, trés bien et qui accepte les chiens, avec toutes les commodités (lave linge aussi !!) - http://tourismus.binn.ch/content/view/54/85/ -
    Automatische Übersetzung [Google]
    Gute Wander-, das verdient - in beide Richtungen! Passo de Rossa ist schön, nach Hause zu schützen Gut Castiglioni, Alpe Devero. Ein Binn, gibt es eine günstige pti camping, sehr gut und akzeptiert Hunde, mit allen Annehmlichkeiten (Waschmaschine auch!) - Http :/ / tourismus.binn.ch/content/view/54/85 / -
  • Mountain Girl - 19.10.12
    Much of this stage is spent on boulder fields. Unless you're a skilled rock-hopper, plan on a long day. I found this stage to be much more demanding than the distance or elevation gain would suggest. It's also a long descent into the valley. The charming Binntal and Binn itself made it worthwhile however.
    Automatische Übersetzung [Google]
    Ein Großteil dieser Stufe wird auf Geröllfeldern verbracht. Es sei denn, du bist ein erfahrener Rock-Hopper, plan auf einem langen Tag. Ich fand diese Phase als sehr viel anspruchsvoller als die Entfernung oder Höhenmeter zu vermuten wäre. Es ist auch eine lange Abfahrt ins Tal. Das charmante und Binntal Binn selbst machte es lohnt sich jedoch.
Letzte Änderung : 29.05.13