Eigenen Wanderführer erstellen
Wegführung herunterladen
Qualität : sehr gut
GPX KML CSV
Lage
Schweiz
Bern




Legende   
Etappenziel (Etappen-anfang oder -ende)
Zwischenetappe (Übernachtungs-möglichkeit)
Gipfel
Pass
Stadt, Ort
Anderer Flurname

Verpflegung
Arzt
Apotheke
Bäckerei/ Lebensmittelladen
Haushaltswaren- / Sportgeschäft
Post
Bank / Geldautomat
Zug
Bus
Taxi
Zugang für den Privatverkehr

A Geteerte oder gepflasterte Straße
B Schotterstraße
C Saumweg
D Bergweg
E Gesicherter Weg (Seil, Leiter)
F Weglos

Wanderweg (breiter, nicht ausgesetzter Weg)
Bergweg (teilweise eng und ausgesetzt)
Alpiner Weg (drahtseilgesicherte oder besonders ausgesetzte Stelle, Firn, Blockhalde)
C11 Lauterbrunnen » Griesalp
  |   9h00   |   19.6 km   |   1820 m   |   1206 m

In südlicher Richtung verlässt man Lauterbrunnen und steigt an Felswänden und den Staubbachfällen vorbei nach Mürren auf. Wer will, kann auch mit der Zahnradbahn nach Mürren hochfahren. Sanft ansteigend erreicht man die Alp Poganggen und später die Sefinenfurgga, von wo man zum ersten Mal die Blüemlisalp erblickt. Vorbei am Dürreberg geht es zum Etappenziel Griesalp hinunter.

Zwischenziel Abschnitt
Name Dienstleistungen Information Markierung
Lauterbrunnen
803 m
|   3 km / 2h05
Winteregg
1502 m
| D  1.9 km / 0h45
Mürren
1634 m
| D  2.8 km / 0h50
Spielbodenalp
1797 m
| D  3.4 km / 1h30
Rotstock-Hütte
2037 m
| D  2.8 km / 1h40
Sefinenfurgge
2594 m
| D  1.7 km / 0h50
Obere Dürreberg
2028 m
| D  3.6 km / 1h10
Golderli
1443 m
| D  0.4 km / 0h10
Griesalp
1415 m
Detaillierte Beschreibung des Wegverlaufs
Natur- und Kulturerbe
Nützliche topografische Karten
  • 254 T Interlaken ~ Swisstopo ( 1:50'000)
  • Jungfrau Region 18 ~ Hallwag Kümmerly + Frey, ISBN 3-259-00886-1 ( 1:60'000)
  • 264 T Jungfrau ~ Swisstopo ( 1:50'000)
Nützliche Wanderführer
Kommentare

Geheimtipp oder Kritik? Geben Sie Ihren eigenen Kommentar zu dieser Etappe ab. Für allgemeinere Bemerkungen, nutzen Sie bitte die Funktion Kommentar der Seite Via Alpinisten am Wort.


max. 1000 Zeichen
Captcha picture
  • Johnd880 - 26.03.17
    I appreciate, cause I discovered just what I used to be looking for. You have ended my four day long hunt! God Bless you man. Have a nice day. Bye bbbebbdkkdag
  • Honey - 22.02.17
    For the love of God, keep writing these arctslei.
  • Smithe985 - 13.02.17
    Thanks a bunch for sharing this with all of us you actually realize what you're talking approximately! Bookmarked. Kindly also visit my web site . We will have a hyperlink exchange arrangement among us! cbdaaedbfgbggddk
  • Smithe65 - 09.02.17
    Your weblog is 1 of a kind, i really like the way you organize the topics. eddkgbdgedeakcdd
  • Wfstb - 17.01.17
    Warum werden solche Einträge wie Pharmd703 nicht sofort gelöscht?
  • Pharmd703 - 17.01.17
    Hello!
  • Pharmf538 - 17.01.17
    Hello! online pharmacy cialis http://www.cia9online.com/#4.html
  • Pharmb776 - 17.01.17
    Hello!<a href="http://www.cia9online.com/#1.html">online pharmacy cialis</a>
  • Johne847 - 16.01.17
    Today, while I was at work, my sister stole my apple ipad and tested to see if it can survive a 30 foot drop, just so she can be a youtube sensation. My apple ipad is now broken and she has 83 views. I know this is entirely off topic but I had to share it with someone! abegkdeedbcc
  • Sam - 12.10.15
    The view on Sefinenfurgge is so awesome. The track to the pass is a bit difficult. I climbed up in late Sept, and it was covered by snow, so a bit slippy but excited. In Sefinenfurgge, I also saw a group of wild goats (Capra) they across the mountains … so amazing!!!
    Automatische Übersetzung [Google]
    Der Blick auf Sefinenfurgge ist so genial. Die Strecke zum Pass ist ein bisschen schwierig. Ich kletterte im späten September, und es war mit Schnee bedeckt, so ein bisschen rutschig, aber aufgeregt. In Sefinenfurgge, sah ich auch eine Gruppe von Wildziegen (Capra) sie über die Berge ... so amazing !!!
  • Tof - 20.01.15
    Trieste-Monaco le 1/9/14
    L'étape me paraît difficilement réalisable en 9h. la montée est longue jusqu'à Murren puis l'auberge d'altitude(Spielbodenalp) pour enfin atteindre Rotstockhutte et le col n'est pas encore franchi.
    Bivouac à l'alpage avant Rotstockhutte. Nuit étoilée et abri gelé au matin

    - Le 2/9/14
    De la neige en place des jours précédents et du brouillard pour franchir le Sefinenfurgge. Attention au balisage. Prudence pour la descente en cas de neige, les échelles étaient glacées. Mais quelle ambiance !

    J'ai coupé par Bundstag sans atteindre Griesalp pour rejoindre Bundlager, lieu du bivouac (en-dessous de la ferme).
    Ravitaillement possible en fromage à Burgli, Oberi bundalp, Bundlager. A Bundlager, si vous voulez juste dormir ce n'est pas possible, demi-pension obligatoire! Dommage!
    Automatische Übersetzung [Google]
    Triest-Monaco am 01/09/14 Schritt scheint kaum möglich 9.00. der Aufstieg ist lang bis zu Murren und das Höhengasthaus (Spielbodenalp), um endlich zu erreichen Rotstockhütte und Muttermund ist noch nicht überschritten. Biwak auf der Weide vor Rotstockhütte. Sternenklare Nacht Unterschlupf und fror die Morgen - 09/02/14 Vom Schnee anstelle der vergangenen Tage und Nebel, um die Sefinenfurgge überqueren. Aufmerksamkeit auf die Markup. Vorsicht bei der Abfahrt im Schnee, Schuppen wurden eingefroren. Aber welche Atmosphäre! Ich durchschnitten ohne Erreichen Bundstag Griesalp zu Bundlager beitreten, in dem das Biwak (unter dem Hof). Tanken kann Käse Bürgli, Oberi Bundalp, Bundlager. Ein Bundlager, wenn Sie nur schlafen wollen dies nicht möglich ist, die obligatorische Halbpension! Zu Schlecht!
  • Andreas - 20.07.14
    Wer den Weg abkürzen will, fährt ab Lauterbrunnen bis Mürren mit der Bahn. Top Essen in der Rotstockhütte, Übernachtung keine DAV oder SAC. Übernachtung in Griesalp: Berghaus Golderli. Touristenlager inkl. Abendessen und Frühstück 62 ChF. Sehr empfehlenswert!
  • Thierry M - 27.12.13
    Monaco - Trieste
    Griesalp can be avoided at 1617m Burgli intersection (water there)
    Burgli intersection - Sefinenfurgge about 2h40 up
    Sefinenfurgge - Rostock Hutte 1h down
    Rostock Hutte - Murren 1h40. a restaurant and accomodation available before entering very touristic Murren
    Murren - Lauterbrunen 1h50 down

    Lauterbrunen have at least 2 camping platz (10-15min off Via Alpina)
    Automatische Übersetzung [Google]
    Monaco - Triest Griesalp kann 1617m Bürgli Kreuzung (Wasser dort) Bürgli Kreuzung vermieden werden - Sefinenfurgge etwa 2h40 bis Sefinenfurgge - Rostock Rostock Hutte 1h nach unten Hutte - Mürren 1h40. ein Restaurant und Unterkunft zur Verfügung, bevor sie in sehr touristisch Mürren Mürren - Lauterbrunen 1h50 unten Lauterbrunen mindestens 2 Camping-platz (10-15min der Via Alpina)
  • Dom Lalot - 01.09.13
    J'ai bivouaqué avant Griesalp. Mais Griesalp est une erreur de trajet. IL vaut mieux aller sur Bundalp directement sans passer à Griesalp
    Automatische Übersetzung [Google]
    Ich vor Griesalp lagerten. Aber Griesalp ist ein Pfad Fehler. Es ist besser, auf Bundalp direkt ohne Umweg Griesalp
  • remyo - 21.06.13
    Fredy Wipf posted a comment about the Bundalp which I appreciated and have booked our stay at Bundalp Berghaus. However, I would like to clarify the directions on how to most quickly get there from the Sefinenfurgge pass (the translation from German was not clear to me). Can any one please explain how to get there? I can't find this information anywhere else including on the Bundalp website.
    Automatische Übersetzung [Google]
    Fredy Wipf schrieb einen Kommentar über die Bundalp die ich geschätzt und haben buchten unseren Aufenthalt im Bundalp Berghaus. Allerdings würde Ich mag, um die Anweisungen, wie man am schnellsten dorthin vom Sefinenfurgge (die Übersetzung aus dem Deutschen war mir nicht klar) zu klären. Kann jemand bitte erklären, wie man dorthin? Ich kann nicht finden diese Informationen auch anderswo auf der Bundalp Website.
  • joan - 22.09.11
    In Griesalp there is a good place for trekkers in Pension Golderli. They have a good attitude and small dortoirs with half board for 62 Sf. cash, 67 Sf. Visa. (September 2011)-
    Automatische Übersetzung [Google]
    In Griesalp gibt es ein guter Ort für Wanderer in Pension Golderli. Sie haben eine gute Haltung und kleine dortoirs mit Halbpension für 62 Sf. Bargeld, 67 Sf. Visa. (September 2011) -
  • joan - 22.09.11
    In the expensive Mürren there is a good place to sleep, the Sport Chalet, in the village center. They have very good singles with views and breakfast for 50 Sf. (September 2011)
    Automatische Übersetzung [Google]
    In der teuren Mürren ist ein guter Ort, um zu schlafen, der Sport Chalet, im Zentrum des Dorfes. Sie haben sehr gute Singles mit Aussicht und Frühstück für 50 Sf. (September 2011)
  • Fredy Wipf - 09.09.11
    Es betrifft die Etappen Lauterbrunnen - Griesalp - Kandersteg.
    Die Empfehlung nach Griesalp zu gehen ist nicht für alle Benutzer Ideal.
    Finanziell ist die Griesalp einer der teuersten Plätze auf der Via Alpina die Wanderung das ganze Tal hinunter bietet keine sehr interessante Wanderung.
    Ich habe folgende Variante beschritten:
    Ab Sefinenfurgga auf dem normalen Weg hinunter, beim Bundstäg Richtung Bundalp zur oberen Bundalp aufsteigen.
    Die obere Bundalp ist ein empfehlenswerter, preiswerter Übernachtungsort mit Zimmer, Massenlager und Verpflegung.
    Der strenge Aufstieg zum Hohtürli wird dadurch verkürzt. Es gibt auch die Möglichkeit direkt nach der Sefinenfurgga abzubiegen. Dies kenne ich nicht, soll gemäss anderen Wandern lohnend sein.
  • mcccliv - 12.01.11
    5oct2010: rain all day & snow on pass. Frightening descent from Sefinenfurgge in heavy fog, zero visibility, sheer cliff, on steep ladder and ropes. Could not have asked for more than hot hearty meal and deep sleep at http://naturfreundehaeuser.ch
    Automatische Übersetzung [Google]
    5oct2010: Regen den ganzen Tag & Schnee auf Durchgang. Erschreckend Abstieg vom Sefinenfurgge im dichten Nebel, null Sicht, steilen Felsen, auf steile Leiter und Seilen. Konnte nicht mehr als heiße herzhafte Mahlzeit und tiefen Schlaf http://naturfreundehaeuser.ch gebeten haben
  • Diem - 22.07.10
    Die Gehzeiten nach Wegweiser gelten nur für die Gehrichtung Griesalp - Lauterbrunnen
  • Grinda Alain - 11.05.10
    erreur dans l'évaluation des dénivelées ?
    Automatische Übersetzung [Google]
    Fehler bei der Beurteilung von vertikalen?
  • Norwhisky - 08.04.10
    Website von Rotstockhütte lautet richtig:
    http://www.rotstockhuette.ch/
  • Diem - 25.08.09
    Gehzeiten nach Wegweiser: Aufstieg 4h10, Abstieg 5h00
Letzte Änderung : 28.03.11