Offizielle Wanderführer

Untenstehend finden Sie von den nationalen Sekretariaten erstellte Wanderführer. Klicken Sie auf den Link für eine Direktanfrage per Mail an die zuständige Stelle.
Es gibt noch keine vollständige
Führerreihe über alle Wege in allen Sprachen, Sie haben aber im Kapitel „Die Wege“ die Möglichkeit, Ihren eigenen Wanderführer nach Maß auf Grundlage der Informationen der Webseite zu erstellen.




Wanderführer „Gelber Weg: Von der Adriaküste bis zu den Almen des Allgäus“
Ausführliche Beschreibung der 40 Etappen des Gelben Weges mit einer Faltkarte, auf der Rückseite spezifische Informationen über die Pilotprojekte in einer der sechs durchquerten Regionen und Detailkarte der entsprechenden Etappen. Auf Italienisch, Deutsch oder Englisch, 12x18 cm, 88 S., viele Farbfotos, 2007 erschienen.

Herunterladbar hier (nur Führer, PDF 6MB): DE, EN, IT.
Auch gratis erhältlich in den folgenden Kontaktstellen:
Tourismusagentur Friaul Julisch-Venetien (mit der Karte der Etappen B1-B17),
Dolomiti Turismo srl (B18-B21),
Autonome Provinz Trient
(B22-B25 - nur auf Italienisch erhältlich - Deutsch und Englisch vergriffen),
Marketinggesellschaft Meran
(B26-B31),
Nationales Sekretariat Österreich oder Deutschland (B32-B40).

 


Wanderführer „Wanderland Schweiz Band 1: Via Alpina“, von Guido Gisler
Ausführliche Beschreibung des grünen Wegs mit Übersichtsskizzen, Höhenprofilen und vielen Farbfotos. Auf Deutsch, Französisch oder Englisch, 12,5x19cm, 72 S., 22,90 CHF, 2008 erschienen.
Erhältlich unter
www.swisshiking.ch und im Buchhandel, Informationen beim nationalen Sekretariat Schweiz.

 

 

 

 

Naturkundliche Führer „Via Alpina – Karnischer Kamm“, von Walter Mair ,  „Via Alpina – Ötztaler Alpen“, von Hannes Schlosser und „Via Alpina – Totes Gebirge“ von Gerlinde und Hans Haid
Neben der detaillierten Wegführung der Via Alpina im Herzen dieser drei besonders beeindruckenden Berggebiete (Etappen R25-R20 auf dem roten Weg bzw. B35-B31 auf dem gelben Weg und A28-A31 auf dem violetten Weg) werden in dieser Serie die wichtigsten Aspekte des lokalen Natur- und Kulturerbes mit kritischem Blick auf deren Entwicklung dargestellt. Mit weiteren Wandertipps in der Region. Nur auf Deutsch, 11,5x15,5 cm, viele Farbabbildungen.
Karnischer Kamm: 142 S., 5,50 €, 2005 erschienen.
Ötztaler Alpen: 149 S., 5,50 €
, 2007 erschienen.
Totes Gebirge: 194 S., 7 €, 2010 erschienen.

Erhältlich auf der Internetseite des Österreichischen Alpenvereins, Informationen beim nationalen Sekretariat Österreich.



Wanderführer „Monaco und Umgebung – Spaziergänge und Wanderungen rund um die Via Alpina“
Beschreibung von Städten und Dörfern, die es in einem Umkreis  von 20 km rund um das Fürstentum Monaco zu entdecken gibt, sowie 16 Spaziergänge und 44 Wanderungen, mit Übersichtsskizze und Karte von Monaco. Auf Französisch, Italienisch oder Englisch, 96 S., 15x21 cm, 14 €, 2005 erschienen.
Erhältlich beim
nationalen Sekretariat Monaco.